Gärtner gesucht!

Pflanzparzellen am Dachauer Bahnhof zu verpachten

 

Dachau – In den kommenden Wochen erwacht die Natur wieder aus ihrem Winterschlaf. Dann beginnt auch für Hobbygärtner wieder die Garten- und Pflanzsaison. Wer das Garteln in diesem Jahr einmal selbst ausprobieren möchte, jedoch selbst keinen eigenen Garten hat, kann sich auch heuer wieder beim Verein Sonnengärten Dachau e.V. eine eigene Pflanzparzelle direkt am Dachauer Bahnhof mieten. Der Verein verpachtet die Grundstücke in der Größe zwischen 50 und 100 Quadratmetern innerhalb der Kleingartenanlage auf der Ostseite des Bahnhofs. Geeignet sind die Flächen zum Anbau von eigenem Gemüse, Kräutern oder Blumen. Doch auch für diejenigen, die einfach mal im Grünen entspannen wollen, bieten sich die Flächen an. Die Pflanzparzellen verfügen alle über einen Zugang zu einem Gemeinschaftsbrunnen. Zudem stellen die Sonnengärten den Hobbygartlern Werkzeug zur Bodenbearbeitung zur Verfügung, sowie in der Hauptsaison auch eine mobile Toilette. Die Verpachtung der Flächen erfolgt ab sofort. Ansprechpartner ist Herr Dieter Leiß vom Verein Sonnengärten Dachau e.V., Mobil 0176-78255277. Weitere Informationen auch im Internet unter www.sonnengärten-dachau.de

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen